Pizzakreation: Quattro Formaggi mit Chili Fäden

Eine Pizza Quattro Formaggi mit tollen hochwertigen Käsesorten ist etwas unglaublich feines. Um dem Ganzen etwas die Schwere zu nehmen und optisch einen Kick zu geben, sind Chili Fäden eine passende Zutat!

Zutaten (für eine Pizza):

  • 50 gr Büffelmozzarella
  • 50 gr Gorgonzola
  • 50 gr Geräucherter Scamorza oder geräucherter Provola Käse
  • 50 gr Parmigiano Reggiano
  • 5 gr Chili Fäden

Anleitung:

  • Den Büffelmozzarella idealerweise 3 Stunden vor dem Backen auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Anschließend klein schneiden oder in kleine Stücke reißen.
  • Die Käsesorten in kleine Würfel schneiden.
  • Die Pizzateig ausformen.
  • Den Teig mit dem Käse belegen.
  • Die Pizza backen.
  • Die Pizza mit den Chili Fäden bedecken.
  • Fertig 🏁!

Wenn du weitere Inspirationen für deine Pizzen suchst, dann schau dir doch auch meine anderen Pizzakreationen an.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.