Pizzakreation: Spinat, marinierte Kirschtomaten und Ricotta

Diese Variante ist eine tolle Kombination von verschiedenen wundervollen Geschmäckern: der zurückhaltende Spinat, die süß-säuerlichen marinierten Kirschtomaten und dazu der erfrischende Ricotta – einfach nur lecker! Für diesen Belag empfehle ich das Pizzateigrezept von Nancy Silverton, da es eine dünne und knusprige Pizza ist und dadurch super zu den Zutaten passt.

Zutaten (für eine Pizza):

Anleitung:

  • Spinat waschen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und kurz anbraten.
  • Spinat hinzugeben und durchrühren bis er schrumpft.
  • Danach den Spinat abkühlen lassen und beiseite legen.
  • Für die Ricottacreme, die Zitrone auspressen und den Saft zum Ricotta geben. Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Teig ausformen und Tomatensauce darauf verteilen.
  • Nun den Spinat und anschließend die marinierten Kirschtomaten darauf geben.
  • Ricotta mit einem kleinen Löffel klecksweise über die Pizza geben.
  • Pizza backen.
  • Fertig 🏁!

Wenn du weitere Inspirationen für deine Pizzen suchst, dann schau dir doch auch meine anderen Pizzakreationen an.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.