Pizza Review: nineOfive, München

Ich war sehr aufgeregt, als ich erfuhr, dass nineOfive einen Laden in München eröffnet – zum einen, weil das Pizza Napoletana Angebot in München (im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten) bis dahin eher mau war und zum anderen, weil ich bisher nur Gutes über die Locations in Düsseldorf und Köln gelesen hatte.
Dementsprechend gespannt war ich und wurde nicht enttäuscht!

Ambiente

Schon beim Reingehen konnte man einen Blick auf den Kuppelofen werfen!
Das Restaurant ist stylisch eingerichtet; sympathischerweise stand eine Rolle Küchenpapier auf dem Tisch. Bei erhöhtem Gästeaufkommen konnte es jedoch recht laut werden.


Pizza

Wir hatten die Margherita Bufalina und Popeye Pie (Bergkäse, Fior di Latte, Babyspinat, Knoblauch Pfeffer). Der Teig schmeckte sehr gut: der Rand hatte eine leicht knusprige Oberfläche und salzige Kruste; er war weich, aber nicht zu zäh oder gummiartig. Der Büffelmozzarella war großzügig verteilt, dafür oder vielleicht deswegen schmeckte die Tomatensauce etwas dezenter. Das angebotene Olivenöl auf dem Tisch war auch sehr gut!


Preise

12,50 Euro für die Margherita Bufalina fand ich in Ordnung.

Fazit:

👍🏻 Gute neapolitanische Pizza!

nineOfive

Adresse: Herzogstraße 29, 80803 München
Telefon: 089 54849556
Webseite: https://www.nineofive.de/


Wenn du wissen willst, wo es noch weitere leckere Pizzen gibt, dann schau dir doch auch meine anderen Reviews an.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.