4 Methoden um Pizza Teiglinge zu formen

Nachdem der Pizzateig geknetet wurde und einige Zeit geruht hat, wird er in kleinere Portionen, sogenannte Teiglinge, geteilt. Diese werden dann zu runden Kugeln mit möglichst glatter Oberfläche geformt, um später eine luftige und runde Pizza zu erhalten. Deswegen findet ihr im folgenden Video 4 Methoden, um Pizza Teiglinge zu formen. Es gibt natürlich auch noch andere Methoden, aber ich zeige euch die Methoden, die ich am meisten verwende. Im Video weise ich auch darauf hin, dass manche Methoden sich eher für trockenere (weniger als 65 % Wasseranteil) oder feuchtere Teige (mehr als 70 % Wasseranteil) eignen.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.