Pizza in Teglia alla Romana – Margherita

Klar, Margherita muss und geht immer! Am liebsten verwende ich Büffelmozzarella statt Kuhmilch-Mozzarella, weil dieser geschmackvoller ist. Um diesen aromatischen Geschmack beizubehalten, empfehle ich den Büffelmozzarella erst nach dem Backen auf die Pizza zu legen, sodass er auf der noch heißen Pizza leicht am Schmelzen ist. Außerdem ist die heiße Pizza in Kombination mit dem kühleren Mozzarella ein toller geschmacklicher Kontrast. Bei 250 Grad und 15 Minuten Backzeit würde der wertvolle Büffelmozzarella nur verbrennen und sein tolles Aroma verlieren – wäre also doppelt schade.

Falls ihr normalen Kuhmlich-Mozzarella verwendet, würde ich diesen ca. 4 Minuten vor Backzeit auf die Pizza legen, damit dieser noch schön zerlaufen kann, aber nicht verbrennt.

Zutaten:

(für eine Portion à 500 gr für ein Blech mit den Maßen 35 x 28 cm)

  • 200 gr Tomatensauce
  • 75 gr Büffelmozzarella
  • Basilikum
  • Olivenöl
  • Optional: geriebener Hartkäse (z.B. Grana Padano, Parmigiano Reggiano)

Anleitung:

  • Büffelmozzarella auf einem Küchenpapier abtrocknen lassen. Da er frisch aus der Packung noch sehr feucht ist, würde er Flüssigkeit auf der Pizza verlieren und diese nur unnötig matschig machen.
  • Tomatensauce auf dem Teig verteilen. Man kann es mit einem Löffel machen, ich verwende jedoch gern meine Hände, um die Sauce besser auf dem Teig mit den sensiblen Luftblasen zu verteilen. Man sollte darauf achten, die Sauce gleichmäßig zu verteilen, und insbesondere die Luftblasen gut mit Sauce bedecken, weil sie sonst schnell schwarz werden können.
  • Pizza backen.
  • Nach dem Backen Büffelmozzarella mit den Händen in kleine Stück reißen und auf der Pizza verteilen.
  • Basilikumblätter auf der Pizza verteilen.
  • Olivenöl nach Geschmack auf der Pizza verteilen.
  • Wer mag, kann noch geriebenen Hartkäse drüber streuen.
  • Fertig 🏁!

Wenn du weitere Inspirationen für deine Pizzen suchst, dann schau dir doch auch meine anderen Pizzakreationen an.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.