Pizza in Teglia alla Romana mit Kartoffeln

Kartoffel auf Pizza? Oh ja! Es schmeckt wie eine Mischung aus Kartoffelgratin und Pizza – was gibt es da bitte geileres?! ­čśŹ
Insbesondere auf der Blechpizza machen sich Kartoffeln richtig gut. Ich hatte Kartoffeln auch schon mit der neapolitanischen Pizza versucht, aber da harmonieren meiner Meinung nach der Teig und die Kartoffeln nicht so gut.

Dieses Rezept basiert auf dem Pizza in Teglia Rezept, das ich hier ausf├╝hrlich erl├Ąutere.

Zutaten

(f├╝r eine Portion ├á 500 gr f├╝r ein Blech mit den Ma├čen 35 x 28 cm)

  • 2 gro├če Kartoffeln
  • 2 frische Rosmarinzweige
  • Oliven├Âl
  • Salz und Pfeffer
  • 100 gr geriebener Mozzarella (man kann nat├╝rlich auch andere K├Ąsesorten oder frischen Mozzarella nehmen)

Anleitung

  • Kartoffeln gar kochen.
  • Kartoffeln abk├╝hlen lassen und sch├Ąlen.
  • Kartoffeln mit den H├Ąnden in mundgro├če St├╝cke in eine Sch├╝ssel zerdr├╝cken.
  • 3 EL Oliven├Âl hinzuf├╝gen.
  • Rosmarin klein hacken und hinzuf├╝gen.
  • Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und alles vermengen
  • Eine d├╝nne Schicht Mozzarella auf dem Teig verteilen.
  • Die Kartoffelmischung in kleinen St├╝cken auf dem Teig verteilen.
  • Oliven├Âl ├╝ber die Kartoffeln verteilen (ja, noch mehr Oliven├Âl)
  • Nochmal eine Schicht Mozzarella ├╝ber die Kartoffeln verteilen.
  • Pizza backen.
  • Nach dem Backen etwas Salz ├╝ber die Pizza streuen.
  • Fertig ­čĆü!
Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Beitrag ├╝ber die Pizza in Teglia weiterhelfen. Interessierst du dich f├╝r weitere Pizza Inspirationen? M├Âchtest du tiefer in den Pizza Kaninchenbau eintauchen?

Folge mir auch auf diesen Plattformen

Vielen Dank f├╝rs Lesen! Solltest du noch offene Fragen haben, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Julia

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments